Die Angst der SPD vorm schwarzen Freitag – POLITICO

0
12

[ad_1]

Die Parlamentarische Linke will zeigen, dass sie den Kanzler unterstützt. Doch die Haushaltsverhandlungen sorgen für Missmut und Misstrauen unter den Abgeordneten. Warum die Angst vor einer Neuauflage der Time table 2010 groß ist und used to be die SPD-Parlamentarier fürchten, berichtet Gordon Repinski, der beim Sommerfest der Parlamentarischen Linken dabei conflict.

Karamba Diaby, der erste schwarze, in Afrika geborene Abgeordnete des Bundestages, will im kommenden Jahr nicht erneut kandidieren. Warum nicht nur non-public Gründe, sondern auch der Einzug der AfD im Jahr 2017 ihn dazu bewogen haben, erklärt er im 200-Sekunden-Interview.

Außerdem sprechen wir mit Jonathan Martin, Senior Political Columnist in Washington, D.C., darüber, dass Joe Biden trotz seines desaströsen Auftritts im TV-Duell gegen Donald Trump weitermachen will.

Und ihr erfahrt, warum es für die Abgeordneten des Bundestages neuerdings einen Reise-Stopp gibt.

Das Berlin Playbook als Podcast gibt es morgens um 5 Uhr. Gordon Repinski und das POLITICO-Crew bringen euch jeden Morgen auf den neuesten Stand in Sachen Politik — kompakt, europäisch, hintergründig.

Und für alle Hauptstadt-Profis:
Unser Berlin Playbook-Publication liefert jeden Morgen die wichtigsten Themen und Einordnungen. Hier gibt es alle Informationen und das kostenlose Playbook-Abo: https://www.politico.ecu/e-newsletter/berlin-playbook.

Mehr von Berlin Playbook-Host und Chefredakteur von POLITICO in Deutschland, Gordon Repinski, gibt es auch hier: 
Instagram: @gordon.repinski | X: @GordonRepinski.



[ad_2]

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here